Willkommen bei der Elternbildung Brugg

Die Gefahren der Verwöhnung (Folgeseminar)

«Verwöhnte Kinder fallen nicht vom Himmel.»

Kinder zu verwöhnen hat einen maßgeblichen Einfluss auf ihre Entwicklung. Durch zu viele Hilfen und durch das Verhindern von unliebsamen Erfahrungen, werden Kinder entmutigt und sie verlieren das Bedürfnis selber aktiv zu werden. Verwöhnten Kindern fehlt die Bereitschaft selbst etwas zu leisten und die Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen. So erleben sie auch nicht die tiefe Zufriedenheit über erreichte Ziele.
Verwöhnte Kinder können kein gutes Selbstvertrauen entwickeln und delegieren in der Folge ihre Bedürfnisse an ihr Umfeld oder an die Gesellschaft.

In diesem Seminar lernen Sie:
> den Unterschied zu erkennen zwischen Verwöhnung und Unterstützung
> sowie zwischen Vermeidung und Fürsorge
> wie Sie Ihre Kinder begleiten im Umgang mit Frustrationen und Belastungen

Samstag, 23. Januar 2016
Download Broschüre als PDF

Copyright © 2019 Elternbildung Brugg
Elternbildung Brugg Logo