Willkommen bei der Elternbildung Brugg

Logische Konsequenzen

Logische Konsequenzen

Seminar «Logische Konsequenzen»

 

Seminarleitung:
Maren Tromm

Das Seminar «Logische Konsequenzen» ist ein Folgeseminar basierend auf den Grundlagen der demokratischen Erziehung.

Grenzen setzen ist nicht schwer, sie zu halten dagegen sehr.

Kinder fordern uns täglich heraus. Das ist normal. Genau dann brauchen sie klare, faire und verständliche Grenzen, die langfristig wirken. Grenzen, durch die sie eine Verbindung spüren - ein Gefühl von Zugehörigkeit und Bedeutung. Genauso brauchen wir Eltern Halt und Gelassenheit. Insbesondere wenn wir in den Vergleich geraten und wütende oder traurige Kinder vor uns haben. Was sind gute Grenzen? Wo fängt Verwöhnung an? Und was sind die Folgen? Gern vermittle ich euch Anregungen für logische Konsequenzen und ein nichtverwöhnendes Verhalten. Ein Spagat, der sich lohnt frühzeitig zu überdenken.

Ausserdem wird genügend Zeit eingeplant für persönliche Fragen und Fallbeispiele.

Datum
26. Mai 2018

Uhrzeit
13:00 bis 16:00 Uhr

Kursgebühren
CHF 100.- pro Person
inkl. Pausensnack

Leitung
Maren Tromm

Teilnehmeranzahl
max. 15 Teilnehmer

Ort
BWZ Berufs- und Weiterbildungszentrum Brugg
Industriestrasse 19, Gebäude «Flex», 5200 Brugg

Lageplan (Google Maps)

Anmeldung für den Kurs
Anmeldeschluss: 11. Mai 2018

Copyright © 2018 Elternbildung Brugg
Elternbildung Brugg Logo