Willkommen bei der Elternbildung Brugg

Grenzen setzen

Logische Konsequenzen

Impulsvortrag mit Fragerunde

«Grenzen Setzen»

 

Seminarleitung:
Céline Schaub

«Mein, dein, unser – Kinder auf Augenhöhe führen»
Impulsvortrag (1 Std.) mit Gesprächs- und Fragerunde (1.5 Std.) für praktische, alltagstaugliche Lösungen.

«Kinder sollen nicht alleine in ein Zimmer geschickt werden! Kinder sollen nicht bestraft werden! Kinder sollen nicht verwöhnt werden! Eltern müssen Grenzen setzen!» So viele Do’s und Dont’s. Kein Wunder, dass den Eltern die Ohren klingeln. Ja aber wie denn?

Was tun, wenn Znünibox und Turnbeutel ständig vergessen werden? Wenn Trödeleien vor Spielgruppe, Kindergarten und Schule täglich Stress verursachen? Wenn abgemachte Regeln erneut missachtet werden? Wenn das Wohnzimmer sich zu einem Spielchaos und Müllhaufen verwandelt? Wenn Eltern sich den Mund fusselig reden? Sollen Eltern denn in der heutigen Zeit über ALLES ständig diskutieren? Da muss doch auch mal durchgegriffen werden! Punkt.

Respektvolle Führung der Kinder zu übernehmen und dabei auf Augenhöhe zu bleiben, ist wohl eine der grössten Herausforderungen im Alltag. Doch diese Meisterschaft ist meisterbar! Mit den richtigen Werkzeugen kann es sogar ganz leicht gehen - und diese Werkzeuge bekommst du an diesem Abend. Sodass bei dir zuhause ein perfektes Zwischenspiel aus «Mein, dein, unser» entstehen darf. Setze heute die Samen für ein wertschätzendes Miteinander.

Ich freue mich auf dich!

Datum
01. April 2020

Uhrzeit
19:00 bis 21:30 Uhr

Kursgebühren
CHF 40.- pro Person

Leitung
Céline Schaub

Ort
Süssbach Pflegezentrum AG
Fröhlichstrasse 9, 5200 Brugg

Lageplan (Google Maps)

Anmeldung für den Vortrag

Copyright © 2019 Elternbildung Brugg
Elternbildung Brugg Logo