Willkommen bei der Elternbildung Brugg

image1 image1 image1

Grundlagen Abendseminar

Grundlagen der demokratischen Erziehung

Abendseminar «demokratisch und wertschätzend erziehen»

 

Seminarleitung:
Simone Lützelschwab

 

 

Das Abendseminar «demokratisch und wertschätzend erziehen» ist ein Basis-Seminar für den Einstieg in die integrative Elternbildung. Das absolvierte Abendseminar ermöglicht dir den Besuch sämtlicher Folgeseminare.

Einstieg in die integrative Elternbildung:

 Die verschiedenen Erziehungsstile und ihre Wirkung
 Umgang mit Fehlverhalten
 Die Gefühlserziehung
 Wertschätzende Kommunikation
 Strafe muss sein! Muss Strafe sein?

demokratisch und wertschätzend erziehen

In der heutigen Zeit Kinder zu erziehen und sie stark zu machen, damit sie den Herausforderungen der Gesellschaft gewachsen sind, ist keine einfache Aufgabe. Wir können jedoch lernen, wie wir mit Machtkämpfen, Trotz und Geschwisterstreit umgehen und wie wir auf Gefühle wie Wut, Aggression und Frustration reagieren.

Wünschst du dir «Werkzeuge», um deinen Kindern zu helfen, anstatt sie zu bestrafen oder Möglichkeiten, um nötige Grenzen zu setzen und darauf zu achten, dass diese eingehalten werden?

Mit Hilfe unserer Erfahrung können deine Kinder zu selbständigen und verantwortungsbewussten Menschen heranwachsen.

Ausserdem wird genügend Zeit eingeplant für persönliche Fragen und Fallbeispiele.

Daten
3. April 2018
29. Mai 2018
26. Juni 2018
28. August 2018
18. September 2018

Uhrzeit
19:00 bis 22:00 Uhr

Kursgebühren
CHF 250.- pro Person

Leitung
Simone Lützelschwab

Teilnehmeranzahl
max. 15 Teilnehmer

Ort
Süssbach Pflegezentrum AG
Fröhlichstrasse 9, 5200 Brugg

Lageplan (Google Maps)

Anmeldung für den Kurs
Anmeldeschluss: 30. März 2018

Copyright © 2018 Elternbildung Brugg
Elternbildung Brugg Logo